Deutsch

Gerätekonfigurator

Wassermesstechnik

Für die zuverlässige Überwachung von Flüssigkeiten bietet die GfG speziell entwickelte Messanlagen an. Die sichere Überwachung von Wasser und Sole, selektive Ammoniakmessung im Kältekreislauf oder Ammoniummessungen in Kläranlagen stellen besondere Anforderungen an die Messtechnik. Kleinste Verunreinigungen können Menschen gefährden, Produkte unbrauchbar machen und Betriebsanlagen beschädigen. Die permanente Überwachung der Flüssigkeiten durch Wassermessgeräte warnt frühzeitig vor möglichen Gefahren. 

Zubehör

Karte der GfG Standorte

GfG Hauptsitz

Klönnestrasse 99
44143 Dortmund